Mechanische arbeiten

Feinmechanische Bearbeitung mit numerischer Steuerung oder traditionell

Dank der numerisch gesteuerten Bearbeitung (7 CNC-Drehmaschinen, ø max. drehbar 600 × 3000; 2 Arbeitsplätze zum Wechseln des Palettenarbeitsbereichs 400x400x600) oder der herkömmlichen (Bohren, Fräsen, Gewinderollen) können kontraproduktive Zwischenschritte zwischen Drucker und Maschine vermieden werden, die Endverbraucher sparen Bauzeiten und damit auch Kosten.

Das Entfernen der Späne durch mechanische Kaltbearbeitung mit sehr harten Werkzeugen, üblicherweise in Widia, ermöglicht es, dank der numerischen Steuerungstechnologie die gewünschte Form zu erhalten.

CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren

Walzmaschinen

Maschinen zur dreidimensionalen Kontrolle der Teile

Drehen

Widerstandsqualität und Gleichmäßigkeit

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Telefon: 0365.31149 – 373772 / E-mail: info@bertoloniebotturi.it