Formen

Verleiht den Werkstoffen bestimmte Formen und Abmessungen und nutzt ihre Eigenschaften als heißer Kunststoff.
Die Fähigkeit eines Materials zur plastischen Verarbeitung wird als Formbarkeit bezeichnet. Sie betrifft nicht nur die Fähigkeit des Materials, sich zu verformen, ohne zu brechen, sondern auch die Einheit des Widerstands, den das Material der Verformung entgegensetzt.

Die Formbarkeit hängt von metallurgischen Faktoren ab: Kristallstruktur, Zusammensetzung, Reinheit, Korngröße, angewandte Kräfte und Temperatur.
Die Temperatur, die sowohl auf die Plastizität als auch auf die Beständigkeit gegen Verformung der Materialien einwirkt, beeinflusst den Formbarkeitsgrad stark.
Heißprägen ist nichts anderes als die plastische Hochtemperaturumwandlung eines massiven Stahls durch Pressen zwischen zwei Formen, um eine gewünschte Form zu erzielen.

Stampaggio

Widerstandsqualität und Gleichmäßigkeit

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Telephon: 0365.31149 – 373772 / E-mail: info@bertoloniebotturi.it